Die Burning Retribution-Episode von Steel Storm beginnt mit Below Zero - Frozen Canyon, wo Sie auf die Oberfläche eines gefrorenen Meteoriten fallen, der durch den Weltraum wandert, wo sich vermutlich eine massive Ansammlung feindlicher Streitkräfte und Einrichtungen befindet.

Karte und Ziele

Stahlsturm brennende Vergeltung Frozen Canyon 1

- Hauptziele -

Rufen Sie die Zugangscodes vom schweren Tank ab.

Level Progression und Tipps:

Sie starten in einem geschlossenen Bereich mit einigen Schilden und dem Sturmpflug, den Sie abholen müssen, da Sie erst mit Beginn einer neuen Episode wieder in der Minigun sind. Nimm diese Gegenstände und breche die Felswand, um zum Punkt zu gelangen EIN Dies wird der erste einer Reihe von Hinterhalten sein, die den Hauptfluss dieses Levels ausmachen. Sobald Sie es nahe genug an das aktuell geöffnete Kraftfeld gebracht haben, das zum Punkt führt B.wird das Tor geschlossen und Sie werden von einer Reihe von leichten und mittleren Panzern zusammen mit 3 leichten Plasma-Türmen angegriffen. Sobald Sie besiegt sind, können Sie auf das Trigger-Pad neben dem Kraftfeld treten, um es zu deaktivieren und fortzufahren.

Am Punkt ankommen B. Beginnt den zweiten Hinterhalt, ruft das nächste Kraftfeld auf, das zuvor geöffnet war, und fängt Sie erneut in einem geschlossenen Raum ein, um zusätzliche Wellen von Feinden abzuwehren. Sie können in Richtung Punkt zurückziehen EIN Das Feld in Richtung bleibt unten, so dass Sie sich mehr Raum geben können, um sich den Feinden zu stellen. Die größte Bedrohung ist hier ein Trio von Lightning Tanks, die als Teil des ersten Angriffs erscheinen.

Wenn Sie diese Einheiten abwehren, wird das Feld um den Punkt herum fallen gelassen C.Auf diese Weise können Sie die Flak-Kanone und einige Bonuskristalle aufheben und auf diese Weise zusätzliche Angriffseinheiten erzeugen, hauptsächlich in Form eines Reparaturturms direkt außerhalb des Feldes C.. Lassen Sie diesen neuen Turm schnell fallen, um zu verhindern, dass zu viele Einheiten wiederbelebt werden. Wenn Sie den Feind zuvor in Richtung Punkt A gezogen haben, ist dies weniger problematisch.

Nimm den zweiten Sturmpflug auf dem Weg zum Punkt D. wenn Sie die Waffe zuvor verloren haben, bevor Sie sich dem letzten Hinterhalt in diesem Level nähern. Hier werden Sie von noch mehr Panzern mit einem Paar Reparaturtürmen angegriffen, um sie zu unterstützen. Ziehen Sie den Feind entweder weit zurück oder, wenn Sie Glück haben, beschleunigen Sie die Reparaturtürme, obwohl die Option zum Zurückziehen weitaus überlebensfähiger ist. Sobald Sie den Bereich geräumt haben, können Sie sich dem Ausgangsfeld nähern, das ein Kraftfeld um es herum aktiviert, bevor Sie dem roten Pfeil folgen, um ein weiteres Kraftfeld zu aktivieren, das den südlichen Teil der Karte dauerhaft blockiert.

Sobald dieses zweite Kraftfeld auftaucht, erscheint das MIRV nördlich von Ihnen und bald darauf ein Paar Raketentürme und ein leichter Plasma-Turm. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Raketentürme angreifen, was selbst in größerer Entfernung ziemlich tödlich sein kann, wenn man bedenkt, dass die Raketen weiter fliegen als die Raketen-Pods. Sobald diese unten sind, nimm das MIRV, um deine erste Sekundärwaffe zu erhalten und schließlich das letzte Ziel dieser Mission, den schweren Protonenpanzer, hervorzubringen.

Sie können den Auf- und Abweg des MIRV effektiv nutzen, indem Sie sich hinter Hindernissen verstecken und gleichzeitig Waffen auf den schweren Panzer regnen. Sobald Sie Ihr Ziel fallen gelassen haben, können Sie zum jetzt geöffneten Ausgangspad gehen und das Frozen Canyon-Level abschließen.

Unter Null - Frozen Canyon Video Walkthrough

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen